Suchen & Buchen

Klaras Firmung

Mit Patin Karin

Am 26.06.2022 feierten wir bei schönstem Wetter im Kurpark Riezlern Klaras Firmung. Das Fest stand unter dem Motto der Baum des Lebens. Dazu möchten wir einen kurzen Text mit euch teilen.

Alles was der Baum tut, hat stets mit dem Augenblick zu tun. Sein großes Lebensziel verliert er dabei nie aus den Augen. Er will die Lebensgrundlage, den Waldboden erhalten und vielleicht sogar verbessern, um dann, die Samenkörner mit allen Geheimnissen wieder dorthin zurück zu legen. Diese Bestimmung erfüllt ihn ganz offenbar. Was die anderen tun, ist nicht seine Sache. Seine Entscheidungen werden seinen Weg prägen. Trotzdem sind Bäume keine Eigenbrötler und schon gar keine Egoisten. Im Gegenteil, die anderen werden genau wahrgenommen. Wo es nötig und sinnvoll ist, wird zusammengeholfen. Es gibt jede Form des sozialen Zusammenlebens, den Wettbewerb der Jugend, das Zusammenrücken des Alters, gemeinsames Durchstehen und Durchleiden aller Prüfungen. Miteinander werden der Wasserhaushalt, der Materialkreislauf, vom Humus bis zum Bau turmhoher Baumriesen klug geregelt und gemeistert. Miteinander feiern sie das Fest der körperlichen Entfaltung. Grüne Kronen werden hoch in den Himmel aufgeschwungen. Aller Sturmgefahr zum Trotz wagen sie das kühne Projekt. Aber eines tun Sie nie: Sie schimpfen nicht über andere, respektieren deren Entscheidungen. Niemals käme ein Baum auf die Idee, über den anderen zu lachen, sich selbst dadurch zu erheben. Auf uns Menschen übertragen, offenbart das ein wichtiges Geheimnis für ein langes Leben.

 

In diesem Sinne wünschen wir Klara auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute und Gottes Segen!