Suchen & Buchen

Aktuelle Corona Informationen

Ab 21.05.2021 sind wir wieder für euch da!

Das Kleinwalsertal hat eine Sonderregelung und ist nach wie vor vom österreichischen Risikogebiet (siehe Robert-Koch-Institut) ausgenommen,
womit die Quarantäneregelungen bei der Rückreise vom Kleinwalsertal keine Anwendung finden.

 

Sicher buchen mit kostenloser Stornoversicherung!

Damit alle unsere Gäste schon beim Buchen größtmögliche Sicherheit genießen, ist jede Nächtigung in Vorarlberg mit einer Anreise bis 31. August 21 mit einer kostenlosen Stornoversicherung geschützt. Wird ein Gast oder ein Familienmitglied aus dem gemeinsamen Haushalt positiv auf Covid-19 getestet, übernimmt die Versicherung die Stornokosten von Nächtigung und Verpflegung im Beherbergungsbetrieb. Dasselbe gilt, wenn eine Quarantäne behördlich angeordnet wird. Garantiert.

Die kostenlose Covid-19-Stornoversicherung ist Teil des Winterkodex Vorarlberg. Sie deckt jedoch NICHT „reguläre“ Krankheitsfälle ab. Für ein sicheres Gefühl bei Buchungsabschluss ist daher weiterhin eine Reiseversicherung zu empfehlen.

 

Voraussetzungen für einen Gastronomie-Besuch ab 19.5.

  • Gäste haben Zutritt, wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind.
  • Ab 19.5. sind alle bisherigen Nachweise dafür gültig, ab Anfang Juni dann auch als Zertifikate/QR-Code im digitalen Grünen Pass:
     
  • Gültige Tests sind: 
    • Negativer PCR- Test (Gültigkeit: 3 Tage)
    • Negativer Antigentest aus Teststraße, Apotheke, etc. (Gültigkeit: 2 Tage)
    • NEU: Antigentests zur Eigenanwendung (digital), in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst wird (Gültigkeit: 1 Tag) = „Vorarlberger Modell“
    • NEU: Auch Selbsttests vor Ort werden einen Zutritt ermöglichen. Dieser Test gilt allerdings nur für diesen einen Besuch und nur in der Betriebsstätte.
    • NEU: Für Kinder werden auch Schultest als Eintrittstest gelten.*
  • Impfung kann mittels Impfpass, Impfkarte oder Ausdruck nachgewiesen werden
     
  • Genesung: Absonderungsbescheid, Antikörpertest etc. 
    Hinweis zu Antikörpertests: Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt weiterhin für drei Monate ab dem Testzeitpunkt. Der Test auf neutralisierende Antikörper (oder einem entsprechenden Korrelat) wird durch ein humanmedizinisches Labor durchgeführt, welches die von der Österreichischen Ärztekammer vorgegeben Qualitätskriterien dafür erfüllt.
     

Im Lokal gilt dann:

  • Abstandsregeln (2 Meter zwischen Personengruppen)
  • Indoor 4 Personen pro Tisch zuzüglich max 6 Kinder
  • Outdoor 10 Personen pro Tisch zuzüglich max 10 Kinder
  • FFP2 Maske bis man am Tisch sitzt
  • FFP2 Maske für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Mund-Nasen-Schutz, wenn getestet, geimpft od. genesen)
  • Sperrstunde ist auch im Hotel um 22 Uhr
     

Voraussetzungen für einen Aufenthalt in einem Hotel oder einer Pension ab 19.5.

  • Ebenfalls Zutritt für geimpfte, getestete oder genesene Menschen (Nachweise gleich wie in Gastronomie).
  • In der reinen Beherbergung (ohne Gastronomie od. Dienstleistung) reicht ein Eintrittstest für den gesamten Aufenthalt.
  • Wenn Verpflegung (Frühstück, andere Mahlzeiten) oder Dienstleistung (Wellness) angeboten wird, dann gelten Gastronomie-Regeln.

Aktuelle Informationen der Gemeinde Mittelberg

Bitte beachten Sie folgende Sicherheitsmaßnahmen!