Suchen & Buchen

Das Einhorn im Wappen der Riezler, Walserstuba, Kleinwalsertal

Die Walserstuba - Ein Haus mit Geschichte(n)

Alles begann vor weit über 100 Jahren mit einem Urgroßvater, den die damalige Härte des Lebens forttrieb und der mit einer niederbayrischen Brauereitochter ins Kleinwalsertal zurückkam, um sein Erbe anzutreten. Sodann verlor er alles und gab trotzdem nicht auf. Diese und viele andere Geschichten aus dem Leben der Familie Riezler erfährt man abends bei einem gemütlichen Glas Wein in unserer Walserstuba

Schaffenskraft, Zähigkeit, Menschenfreundlichkeit und Familiensinn, diese typischen Eigenschaften der Walser sind die Zutaten, die heute Menschen aus der ganzen Welt eine erholsame Auszeit bereiten.

Drei Generationen - ein Traum

Seit über 60 Jahren bieten wir unseren Gästen mehr als den alltäglichen Service. Wir sind Gastgeber mit Leib und Seele und das schon in der dritten Generation.

Angefangen hat alles 1955, als sich der Malermeister Johann-Baptist Riezler mit seiner Frau Margarethe seinen Traum vom eigenen Gasthaus erfüllte. 1983 übernahmen Jodok und Ulrike die Walserstuba im Kleinwalsertal und lebten den Traum weiter.

Seit 2012 wird die Walserstuba von der 3. Generation geführt: Jeremias und Bettina verfolgen dabei wie ihre Vorgänger nur ein Ziel: unseren Gästen einen wunderbaren Urlaub zu bereiten.

Unsere Familiengeschichte von 1899 bis heute

Ihre Gastgeber in der Walserstuba im Kleinwalsertal

Die Geschichte der Walser

Die ersten Dauersiedler des Breitachtals waren die Walser, benannt nach Ihrer Herkunft aus dem Wallis in der Schweiz.

Im 13. Jahrhundert setzte vom Rhonetal aus eine Völkerwanderung durch die Alpen ein. Es zogen ganze Sippenverbände in andere Teile der Alpen. Fünf Familien aus dem Wallis ließen sich in einem bis dahin unbesiedelten Tal im Vorarlberg nieder und gaben so dem Kleinwalsertal seinen Namen.

Lesen Sie mehr über die Geschichte der Walser

Das Chröönle gehört zur traditionellen Tracht des Kleinwalsertals

S'Ole - Aus dem Leben einer Walserin

S'Ole - unsere Großmutter - hat viele Geschichten ihrer Kindheit im Kleinwalsertal für die Nachwelt niedergeschrieben:

Laden Sie sich die Geschichten "Aus dem Leben einer Walserin" herunter und erleben Sie die Zeit vor dem Tourismus im Kleinen Walsertal!

Das Kleinwalsertal in den 30er Jahren - Lustige Geschichten für jung und alt aus der Kindheit einer Walserin

S'Ole - unsere Großmutter und Gründerin der Walserstua im Kleinwalsertal