Anreise Kleinwalsertal Riezlern

Suchen & Buchen

Ihre Anreise ins Kleinwalsertal

Die günstige geographische Lage des Kleinwalsertals an der Grenze zum Allgäu ermöglicht eine bedeutend kürzere und mautfreie Anreise, als in anderen Destinationen in Österreich. Außerdem müssen Sie nach Riezlern keine hochalpine Pass-Strasse überwinden!
 
Aus Deutschland und den Niederlanden erreichen Sie unser Hotel bequem über die Autobahn A7 Richtung Kempten bis zum Dreieck Allgäu, dann weiter über die B19 über Immenstadt, Sonthofen, Oberstdorf bis über die Staatsgrenze ins Kleinwalsertal.

Über den Pass

Aus der Schweiz erreichen Sie uns über die Schweizer Rheintalautobahn. In St. Margarethen nehmen Sie den Grenzübergang Lustenau und fahren mautfrei über die Bundesstrasse nach Dornbirn.

Navigieren Sie weiter über Schwarzach in den Bregenzerwald. Passieren Sie Lingenau, Hittisau, Balderschwang (D) und überqueren Sie den Riedbergpass. In Fischen im Allgäu angekommen, fahren Sie weiter Richtung Oberstdorf und biegen ins Kleinwalsertal ab.

Zum Hotel

Haben Sie das Kleinwalsertal erreicht, durqueren Sie den Ort Riezlern. Am Ende von Riezlern, biegen Sie, direkt nachdem Sie die Breitachbrücke überquert haben, rechts in die Schwarzwassertalstraße ein.

Kurz danach fahren Sie, gegenüber der Parsenn-Talstation, in die Eggstraße – schon liegt auf der rechten Seite unser Hotel Walserstuba.

Routenplaner:

Um Ihre Anfahrt berechnen zu lassen verwenden Sie einfach Google Maps, geben Sie dort nur noch Ihre Startadresse ein und die Route wird berechnet.

Mit der Bahn:

Für Bahnreisende ist Oberstdorf im Allgäu (10 km) der Zielbahnhof. Mit dem Walserbus kommen Sie direktnach Riezlern im Kleinwalsertal. bahn.de

Mit dem Flugzeug:

Die Flughäfen Allgäu-Airport Memmingerberg  (90 km) und  Bodensee-Airport Friedrichshafen  (100 km) bieten günstige Direkt-Flüge aus diversen Großstädten an. Der Flughafentransfer bringt Sie bequem ins Kleinwalsertal.